Freitag, 7. Oktober 2011

Lancom Commands

trace + all schaltet alle Trace-Ausgaben ein
trace - all schaltet alle Trace-Ausgaben aus
trace + protocol display schaltet die Ausgabe aller
Verrbindungsprotokolle und der Status- und
Fehlermeldungen ein

trace + all - icmp
schaltet alle Trace-Ausgaben mit Ausnahme des
ICMP-Protokolls ein
trace ppp zeigt den Zustand des PPPs an
trace # ipx-rt display schaltet die Trace-Ausgaben des IPX-Routers
und der Display- Ausgaben um
trace + ip-router @ GEGENSTELLE-A GEGENSTELLE-B schaltet die Ausgaben des IP-Routers an für alle
Ausgaben, die sich auf die Gegenstellen A oder B
beziehen
trace + ip-router @ GEGENSTELLE-A
GEGENSTELLE-B -ICM
P schaltet die Ausgaben des IP-Routers an für alle
Ausgaben, die sich auf die Gegenstellen A oder B
beziehen, die nicht ICMP verwenden
trace + ip-router @ +TCP + "port: 80" schaltet die Ausgaben des IP-Routers an für alle
Ausgaben, die TCP/IP und den Port 80
verwenden. “port: 80” steht in
Anführungszeichen, um auch das Leerzeichen als
Teil der Zeichenkette einzubeziehen.
trace + vpn-status display schaltet die Ausgaben für einen VPN-Status Trace
ein. Der Parameter display liefert zusätzlich
Status- und Error-Ausgaben.

Keine Kommentare: